LC-Jüterbog Berichte
LC-J�terbog LC-J�terbog
wir sind auch auf Facebook...

2017-07-14 - Carla hebt ab - 1,54 m - Landesmeister

Die Landesmeisterschaften der AK 10 - 14 m / w, ausgetragen im Cottbuser Lausitzstadion, werden noch lange in Erinnerung bleiben. Der LC Jüterbog war mit 7 Sportlern dabei. Die Wettbewerbe im Hochsprung waren an Spannung nicht zu überbieten. Der LC hatte hier leistungsstarke Athleten am Start. In der W 12 hatte Carla Helmchen mit der Bestleistung von 1,45 m gute Chancen, sich unter den Besten 5 zu platzieren. Es kam aber alles anders. Nach dem soliden Einspringen wurde gemeinsam entschieden erst 5 cm höher als alle anderen also bei 1,30 m den Wettkampf zu beginnen. Bis zur Höhe von 1,44 m wurden dann alle Höhen im ersten Versuch gemeistert. Ab 1,47 m war Carla dann alleine im Wettbewerb. Nun ging es sehr dramatisch zu. 1,50 m im 3. Versuch geschafft. Die 1,52 m waren kein Problem. Dann folgten die 1,54 m. Auch diese Höhe übersprang Carla im 3. Versuch. Die 1,56 m waren dann nicht mehr möglich. 14 Sprünge kosteten viel Kraft. Es gab sehr viel Beifall von den anderen Athleten und Trainern. In Deutschland sind bisher erst zwei Mädchen 1 cm höher gesprungen. Vom LC waren auch alle anderen Athleten sehr erfolgreich. Bei den 10 jährigen Mädchen belegte Emilie Galle im 30 m Sprint in 4,17 sec einen hervorragenden 4. Platz, im Hochsprung kam mit 1,05 m der 7. Platz dazu. Else Ernst auch 10 Jahre wurde im Hochsprung mit der Topleistung von 1,18 m sogar Vizelandesmeister. Im 50 m Sprint / 7,89 sec kam ein starker 4. Platz dazu, Weitsprung mit 4,05 m/ 5. Platz und Ball mit 29,50 m / 7. Platz rundeten eine überaus bemerkenswerte Tagesleistung ab. Bei den 11 jährigen stellte Elsa Reiswig mit 1,24 m und dem 8. Platz eine neue Bestleistung auf. In der W 13 zeigte Merle Lindner im 800 m Lauf in 2: 38,35/ 8. Platz min, das ist neue Bestleistung, großen Kampfgeist. Emilia Richter ein Wurftalent stellte im Speerwurf mit 24,74 m / 4. Platz ebenfalls eine neue Bestleistung auf. Jannes Dietze 12 Jahre zuverlässig im Wettkampf konnte im Hochsprung mit der Höhe von 1,44 m / 3. Platz, und mit dem Diskus mit 19,76 m / 5. Platz seine Vielseitigkeit unter Beweis stellen. Der Wettkampf begann 10.00 Uhr und endete um 18.00 Uhr. Ein sehr langer aber auch erfolgreicher Tag.

E.T.

2017-05-24 - Olga Borisova Landesmeister mit dem Speer

Die Landesmeisterschaften der U 16 w das sind die 14 und 15 jährigen wurden im Sportforum Berlin Hohenschönhausen an 2 Tagen ausgetragen. Vom LC Jüterbog waren 5 Sportler mit dabei. Olga Borisova 14 Jahre wurde überlegen Landesmeisterin mit dem 500 g Speer und der Weite von 36,16.Ihre Bestleistung ist 41,25 m. Das ist der 1. Platz in Deutschland. Auch im Stabhochsprung blitzte das Talent von Olga auf, der 2. Platz mit der Höhe von 2,50 m ist sehr ansprechend. Jaqueline Kohl 14 Jahre zeigte eine sehr gute Serie im Weitsprung. Mit der Weite von 4,66 m und einem 8. Platz gehört sie seit Jahren zu den Besten. Auch im Dreisprung, der noch nicht lange trainiert wird, wurde die Weite von 9,44 m mit dem 8. Platz bei den 15 jährigen belohnt. Ekaterina Reiswig 15 Jahre zeigte sich auch in sehr guter Form. Im Kugelstoßen wurde die neue Bestleistung von 9,29 m mit der Silbermedaille belohnt. Auch im Weitsprung konnte Katja mit der Weite von 4,68 m und dem 7. Platz voll überzeugen. Im 80 m Hürdenlauf ist die Zeit von 15,67 sec eine gute Ausgangsbasis für den Mehrkampf. Angelina Johanson 15 Jahre belegte im Stabhochsprung im 2,00 m einen 4. Platz. Die 2,20 m wurden sehr knapp verfehlt. Im Dreisprung gab es eine neue Bestleistung mit der Weite von 9,97 m und einem starken 4. Platz. Auch die Weite mit Speer von 22,30 m ist in Ordnung. Niclas Koschig m 15 hatte auch 2 starke Tage. Im Diskuswerfen überzeugte Niklas mit der Weite von 34,18 m und dem 3. Platz. Im Weitsprung folgten dann 4,81 m. Im Dreisprung gab dann noch eine neue Bestleistung mit 10,74 m / 5. Platz. Eine sehr starke Teamleistung der LC Sportler. Die Wettkämpfe dauerten jeweils an 2 Tagen von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

E.T.

2017-05-08 - Dominik Wache sprintet in die Nationale Staffelauswahl

Dominik Wache sprintete am Wochenende, 06.Mai 2017, im Rahmen eines DLV Auswahl-Trainingslagers in Halle/Sa. zur Norm für die Deutsche Nationalauswahl der Sprintstaffeln der U18. Die U20 Staffel erreichte ebenfalls die DLV-Norm. Beide Staffeln qualifizierten sich damit für die anstehenden Internationalen Titelkämpfe (WM und EM der Jugend). Trainerin Andrea Schieskow war beeindruckt von der phantastischen Stimmung unter den Bundes- und Heimtrainern, die sich sehr schnell auch auf das Sprint-Team übertrug. Wir gratulieren für diesen wichtigen Zwischenerfolg.

A.S. (www.lc-cottbus.de)

2017-05-02 - Olga - 39,93m / Speer, Carla -1,45 m / Hoch

2 Kadernormen erfüllt

Drei Wettkämpfe - Potsdam, Dessau und Ludwigsfelde bescherten für den LC Jüterbog beachtenswerte Erfolge. Beim Abendsportfest in Potsdam Luftschiffhafen konnte Melina Scheibe (W 12) im 75 m Sprint in 10,80 sec und im Weitsprung mit 4,29 m voll überzeugen. Olga Borisova (W 14) dominierte nach einem sehr spannenden Wettkampf im Speerwurf. Die Weite von 39,93 m bedeuten überlegen den Sieg und Erfüllung der D - Kadernorm. Die Norm liegt bei 34,00 m. Der Jubel war kaum zu stoppen. Im Dessauer Paul-Greif zu Stadion absolvierten Carla Helmchen, Jaqueline Kohl und Ekaterina Reiswig einen Leistungstest. Carla 12 Jahre lief die 75 m in 11,33 sec / 3. Platz. Im Weitsprung lief es noch besser mit 4,29 m und einem 1. Platz. Im Hochsprung war das Ziel die T-Kader Norm von 1,38m zu meistern. Von der allerbesten Seite zeigte sich Carla und übersprang die Höhe von 1,45m gleich im ersten Versuch. Die Höhe von 1,50m wurde knapp verfehlt.

Jaqueline (W 14) setzte sich überlegen im Weitsprung mit 4,57m durch. Dazu kam der 100 m Sprint in 14,12 sec / 3. Platz und ein 1. Platz im 800 m Lauf in 2:39.02 min. Ekaterina (W 15) gewann den Hochsprung mit 1,35m. Auch im Weitsprung überzeugte Ekaterina mit 4,49m 3. Platz, sowie im 100 m Sprint bei Gegenwind in 14,50 sec.

Beim Teltow-Fläming-Cup am 01.05.2017 im Ludwigsfelder Waldstadion war der LC mit 6 Läufern vertreten. Alle zeigten im Halbstundenlauf bei Gegenwind großen Einsatz und konnten mit vorderen Platzierungen überzeugen. Folgende Leistungen wurden von den Läufern erreicht:

Julien Tinius (AK 9) - 5542m, Sebastian Schuster AK 10 - 6545m, Niclas Koschig (AK 15) - 6633m, Karoline Mittner AK 13 - 6142m, Jaqueline Kohl (AK 14) - 6167m, Petra Gensel (AK 55) - 4366m.

Das war ein sehr guter Auftakt für die weiteren Wettkämpfe im Jahr 2017.

E.T.

2017-03-06 - LC Jüterbog in Potsdam mit starker Bilanz

Die Landesmeisterschaften der Altersklassen 10 - 13 m/w wurden in Potsdam zu einem echten Gradmesser. Starke Teilnehmerfelder versprachen spannende Titelkämpfe in der Sporthalle Luftschiffhafen in Potsdam. Der LC schon bei den LM im Mehrkampf erfolgreich, war wie immer in mehreren Disziplinen vertreten. Jannes Dietze 12 Jahre steigerte seine Bestleistung im Hochsprung auf 1,38 m. Das reichte dann auch für einen 3. Platz , eine herausragende Platzierung. Im Weitsprung / 4,03 m / 10. Platz kam dann noch ein gutes Ergebnis dazu. Sebastian Schuster 10 Jahre erzielte im 800 m Lauf in 3:00 min eine Bestleistung. Die 10 jährigen Mädchen vom LC sind sehr stark. Else Ernst kam im 50 m Sprint in das B Finale, und erzielte hier mit 8,18 sec die zweitbeste Zeit. Auch im Weitsprung konnte Else mit 3,78 m und dem 5. Platz überzeugen. Emilie Galle unterstrich mit starken 3,67 m / 7. Platz die starke Dominanz des LC im Landesmaßstab. Die Zeit im Sprint von 8,54 sec ist sehr zu loben. Melina Haagen bewies im 800 m Lauf lange in Führung liegend mit 3:16,00 min und im Sprint in 8,63 sec ihr Talent. Tabea Langer 11 Jahre zeigte im Sprint mit 8,39 sec, dass sie auch zu den Besten gehört. Elsa Reißwig konnte besonders im Sprint mit 8,19 sec überzeugen, das war knapp am Finale vorbei. In der AK 12 setzte sich die sehr gute Bilanz fort. Melina Scheibe als sehr schnell und sprungstark bekannt, unterstrich diesen Ruf mit sehr guten Platzierungen, 60 m Sprint in 8,75 sec ist ein herausragender 5. Platz im Land Brandenburg. Im Weitsprung unterstrich Melina mit 4,35 m / 5. Platz die gute Form. Carla Helmchen konnte sich auch im richtigen Augenblick steigern. Nach einem starken Auftritt im Hochsprung mit 1,35 m / 4. Platz und 4,03 im Weitsprung ist Carla ebenfalls ein sehr starkes Ergebnis gelungen. Jessica Müller w13 mit 3,85 im Weitsprung 8,90 sec im Sprint sowie Emilia Richter mit 7,43 m / 10. Platz im Kugelstoßen haben ebenfalls einen erfolgreichen Wettkampf absolviert. Merle Lindner platzierte sich trotz Trainingsausfall sehr stark im Sprint und erreichte im Finale einen 8. Platz. Ein sehr starkes Abschneiden der LC Sportler mit guten Aussichten für den Sommer.

E.T.

2017-01-23 - Olga Borisova 3 x auf dem Podest

Landesmeisterschaften in der Potsdamer Sporthalle Luftschiffhafen wurden auf Grund der starken Beteiligung von 35 Vereinen immer zu einem echten Prüfstein für alle Athleten. Der LC Jüterbog war wie immer mit einem sehr vielseitigen Anspruch in der Halle und dem gleichzeitigen Winterwurfwettbewerben vertreten. In sehr guter Form präsentierte sich Olga Borisova 14 Jahre. Im Stabhochsprung war Olga die Beste und wurde überlegen Landesmeister mit übersprungenen 2,45 m. Auch im Weitsprung konnte Olga überzeugen. Hier belegte sie mit 4,70 m einen sehr guten 3. Platz. Beim Speerwurf draußen im Schnee konnte Olga mit der neuer Bestweite von 35,44 m und Erfüllung der D - Kadernorm und dem 2. Platz mit dem 500 g schweren Speer einmal mehr überzeugen. Auch alle anderen Sportler des LC lieferten sehr starke Leistungen ab. Jaqueline Kohl 14 Jahre erkämpfte mit der neuen Bestweite von 9,53 m im Dreisprung einen hervorragenden 3. Platz. Im Weitsprung gab es dann noch den 9. Platz mit 4,48 m. Emilie Wache 14 Jahre überzeugte ebenfalls mit der neuen Bestweite von 22,46 m mit der 1 kg schweren Diskusscheibe und dem 3. Platz. In der AK 15 belegte Angelina Johanson mit 9,27 m einen sehr guten 5. Platz im Dreisprung. Im Weitsprung erzielte Angelina 4,48 m. Ekaterina Reiswig 15 Jahre belegte im Hochsprung mit übersprungenen 1,43m einen starken 6. Platz. Im Weitsprung kam dann noch mit 4,68 m ein guter 8.Platz dazu. Niclas Koschig 15 Jahre belegt mit der Weite von 26,90 m im Diskuswurf einen sehr guten 5. Platz. Mit 4,87 m im Weitsprung kam es dann noch mit dem 8. Platz eine weitere gute Platzierung. Ein hervorragendes Abschneiden der LC Sportler bei dieser Landesmeisterschaft unterstreichen das auch im Jahr 2017 ein sehr guter Auftakt gelungen ist.

E.T.